Allgemeine Leistungen

  • Impfungen bei Hund – Katze - Kaninchen
  • Elektron. Tierkennzeichnung, d.h. Mikrochip implantieren
  • Parasitenbekämpfung im und auf dem Tier
  • Heimtierbehandlung ( Kaninchen, Meerschwein, Hamster, Maus, Vögel )
  • Zahnkorrektur bei Nagern
  • Gewichtskontrolle
  • Ernährungsberatung ( z.B. bei Übergewicht,  Durchfall, Futtermittelallergie ...)
  • Geriatrische Vorsorgeuntersuchung, d.h. bei Hunde- und Katzensenioren incl. Blutuntersuchung
  • Operationen
  • Kastration Hund – Katze – Kaninchen – Meerschwein
  • Zahnsteinentfernung
  • Röntgen
    Sollte bei Ihrem Tier digitale Röntgen-Aufnahmen oder Ultraschall-Bilder nötig sein, lassen wir diese in den Tierkliniken Asterlagen oder Kaiserberg anfertigen. Inklusive ist die Auswertung eines Facharztes des Spezialbereichs. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit beurteilen wir dann weiteres Vorgehen.
  • Eigenes Labor ( Blut-, Urin-, Kotuntersuchung, ...)
  • 1. – Hilfe – Kurs für Tierhalter
  • Hausbesuche

 

Honorierung unserer Leistungen

Abrechnungen über Tierkrankenkassen sind möglich - wir empfehlen die Agila Versicherung (Unterlagen können in der Praxis abgeholt werden - oder Sie besuchen die Agila unter www.agila.de)

Die Abrechnung erfolgt auf Grundlage der aktuellen Gebührenordnung für Tierärzte (GOT). Diese kann auf Wunsch auch in der Praxis eingesehen werden.

Die Abrechung erfolgt auf Grundlage der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) vom 28. Juli 1999 (BGBl.lS.1691 ff) unter Berücksichtigung der 1. Verordnung zur Änderung der GOT vom 27. April 2005 (BGBl.lS.1160) sowie der 2. Verordnung zur Änderung der GOT vom 30. Juni 2008 (BGBl.lS.1105ff).

Der Rechnungsbetrag ist direkt nach der Behandlung zu bezahlen.
Man kann zwischen Barzahlung und EC-Kartenzahlung wählen.

Eine Behandlung auf offene Rechnung ist leider nicht möglich. Für Leistungen außerhalb der Sprechzeit und an Feiertagen gilt §3 Absatz 4 der GOT.

Sprechstunde

Mo. - Fr. 10.30 - 12.00 Uhr
Mo. Di. Fr. 16.00 - 18.00 Uhr
Do. 17.00 - 19.00 Uhr